03.03.2024

Unterstützung gesucht

Für das Foyer der HBS Halle suchen wir ab der neuen Saison eine neue Unterstützung.

Doris Felkel (Bild), die sich hier mehrere Jahre lang mit viel Herzblut und Engagement für die HSG einsetzte, möchte dieses Amt aus persönlichen Gründen zum Rundenende abgeben. Wir möchten ihr an dieser Stelle ganz, ganz herzlich für die unzähligen geleisteten ehrenamtlichen Arbeitsstunden danken und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute!

Doris war bisher sozusagen Herrin über das Foyer und die Küche der HBS-Halle. Sie sorgte für die Sauberkeit nach den Heimspielen, hatte ein Auge auf die Bestände von Milch, Kaffee & Co. und versorgte uns fast jede Woche mit leckeren belegten Laugenstangen.

Aktuell suchen wir nach einer hilsbereiten Nachfolgerin oder einem Nachfolger, der sich vorstellen könnte, in Doris‘ (zugegebenermaßen relativ große) Fußstapfen zu treten und ihre bisherigen Aufgaben zu übernehmen. Gerne werden wir dies auch mit einer kleinen Aufwandsentschädigung honorieren.

Bei Interesse oder für weitere Informationen melde dich doch bitte bei unserem Rechner Frank Thiede per Mail oder telefonisch: ☎ +49 175 405 9006 | ✉ frank.thiede72@web.de