19.04.2024

Auf drei Beach- und zwei Rasenplätzen

Zwei Jahre in Folge musste das Pfingstturnier auf dem Krumbacher Sauberg aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen, vom 3. bis 6. Juni wird nun wieder Handball auf drei Beach- und zwei Rasenplätzen gespielt werden. Archivbild: Thomas Rittelmann

Handball: Nach der zweijähriger Corona-Pause findet Anfang Juni wieder das Pfingstturnier auf dem Sauberg in Krumbach statt / Auch das Rahmenprogramm steht

Krumbach. Die Einladungen für das Pfingst-Handballturnier der HSG Fürth/Krumbach und des TSV Krumbach sind raus und in fast allen Spielklassen sind die Plätze bereits gut gebucht. Auf dem Sauberg-Sportgelände in Krumbach finden nach der coronabedingten Pause in diesem Jahr wieder die Spiele der Kinder, Jugendlichen, Damen und Hobbyhandballer vom 3. Juni bis 6. Juni statt. Und neben dem sportlichen Hauptprogramm darf am Abend wieder gefeiert werden.

Hobbyturnier zum Auftakt

Auf drei Beach- und zwei Rasenplätzen tragen die Mannschaften ihre Partien aus. Auch in diesem Jahr bildet das Hobby-Beachturnier am Freitagabend, 3. Juni, wieder den Auftakt in ein ereignisreiches Turnierwochenende. Spaß ist an diesem Abend vorprogrammiert und bei der Opening-Party ab etwa 20 Uhr wird anschließend in geselliger Runde gefeiert.

Der Pfingstsamstag, 4. Juni, gehört ganz der Jugend. Die Beachfelder werden von den männlichen und weiblichen C- und A-Jugendteams bespielt. Auf den Rasenplätzen treten die männlichen und weiblichen D-Jugendmannschaften gegeneinander an. Nach den sportlichen Highlights am Tag steht am Abend ab 20 Uhr die Open-Air-Party auf dem Programm: Stimmung bis in die Morgenstunden garantiert.

Während sich am Sonntagvormittag, 5. Juni, die weiblichen und männlichen E-Jugendteams sowie die Minis die Rasenplätze teilen, machen die B-Jugendlichen den Auftakt auf den Beachplätzen, ehe es am Nachmittag ein Beachhandball-Turnier der Damenteams gibt.

Rund um die Handballspiele stehen auf dem Sauberg noch weitere Attraktionen bereit. Neben dem Wikosports-Handballshop, bei dem es alles zum Thema Handball, wie zum Beispiel T-Shirts, Pullover, Bälle zu kaufen gibt, ist am Sonntag die Rhein-Neckar-Löwen-Roadshow zu Gast. Dort kann man bei verschiedenen Spielen kleine Preise gewinnen. Auch für das leibliche Wohl ist mit großer Kaffee- und Kuchentheke, diversen alkoholfreien und alkoholischen Getränken, warmen Speisen bis spät in die Nacht sowie Bierwagen und Bratwursthütte direkt auf dem Sportplatz bestens gesorgt.

Am Montag, 6. Juni, klingt das Pfingstwochenende dann ab etwa 10 Uhr mit Musik der Katholischen Kirchenmusikkapelle beim Frühschoppen in geselliger Atmosphäre aus.

Weitere Informationen zum Pfingstturnier gibt es unter www.hsg-fuerth-krumbach.de

Quelle: Odenwälder Zeitung, 19.04.2022