02.03.2024

Hygienekonzept aktualisiert – Hinweis für Reiserückkehrer

Mit sinkenden Inzidenzen und weiteren Lockerungen steigt erwartungsgemäß die Lust, wieder einmal zu verreisen. Da je nach Reiseland unterschiedliche Auflagen durch das Auswärtige Amt und die Gesundheitsbehörden vorgegeben werden (Quarantäne, Testnachweis, etc.) und wir als Verein sichergehen möchten, dass der Trainings- und Spielbetrieb unabhängig vom temporären Aufenthaltsort dauerhaft sicher von statten gehen kann, wird von sämtlichen Reiserückkehrern ab sofort ein negativer Testnachweis (PCR oder Antigen) sowie mindestens eine Woche Wartezeit nach der Rückkehr verlangt, bevor man wieder am Sportbetrieb teilnimmt.

Das Hygienekonzept wurde entsprechend angepasst und wird von uns weiterhin regelmäßig aktualisiert, sofern sich neue Lockerungen oder Restriktionen im Sport ergeben sollten. Hier findet ihr die momentenen Regelungen:

Bei Fragen zum Hygienekonzept wendet euch bitte an unseren Hygienebeauftragen: Frank Thiede, Tel.: 0175/4059006, E-Mail: frank.thiede72@web.de