19.04.2024

Trainingsbetrieb wird endlich wieder aufgenommen! Neues Hygienekonzept

Nach monatelangem Warten und Hoffen gibt es endlich wieder gute Nachrichten bezüglich der Corona-Situation: Mit Erreichen der 2. Stufe der Landesregelungen zum Infektionsschutz (Stufe 2: Sieben-Tages-Inzidenz an 5 Werktagen sowie weiteren 14 Tagen unter 100 oder an fünf Tagen unter 50) ist der Mannschaftssport im Kreis Bergstraße wieder ohne Einschränkungen möglich, im Jugend- wie im Erwachsenenbereich.

Natürlich müssen wir uns beim Training nach wie vor an gewisse Vorsichtsmaßnahmen halten. Ein Hygienekonzept ist weiterhin Pflicht und von allen Spielern, Eltern, Trainern und Übungsleitern zu beachten. Insgesamt sind dies allerdings hervorragende Entwicklungen, über die wir uns sehr freuen. Unsere Übungsleiter sind startklar und hoffen Kinder, Jugendliche und Aktive wieder so zahlreich wie vor dem Lock-Down im Training begrüßen zu dürfen.

Das Hygienekonzept wird von uns regelmäßig aktualisiert, sofern sich weitere Lockerungen im Sport ergeben sollten. Hier findet ihr die momentenen Regelungen:

Bei Fragen zur Wiederaufnahme des Trainingsbetrieb wendet euch bitte an unseren Hygienebeauftragen: Frank Thiede, Tel.: 0175/4059006, E-Mail: frank.thiede72@web.de